B. Maurene White

From IntactiWiki
Jump to navigation Jump to search

B. Maurene White RN, aus Montreal (Quebec), Kanada, graduierte 1962 an der Montreal General Hospital School of Nursing und erhielt 1988 einen Bth, 1991 einen DipEd und 1997 einen BA (Medical Anthropology) von der McGill University. Sie hat in verschiedenen Bereichen der Krankenpflege und als Krankenschwester in Nordkanada gearbeitet, mit besonderem Interesse an Perinatalität.

Seit damals hat sie zudem Smartphone-Programme entwickelt: iCoOrdiMed für Allgemeines Gesundheits-Tracking[1], sowie i4SkinHealth zum Tracken von Fortschritten bei der Vorhautrestaurierung[2], und hat in beiden Projekte beraten.

Publikationen

  • REFbook White, B. Maurene (2013): Ch. 8: Healing the Harms of Circumcision: A Nursing Case Study, in: Genital Cutting: Protecting Children from Medical, Cultural, and Religious Infringements. G.C. Denniston et al. (Hrsg.). Dordrecht: Springer Sciense + Business Media.

Einzelnachweise