Renate Bernhard

Aus IntactiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Renate Bernhard ist eine deutsche Aktivistin gegen FGM, die seit 2014 auf dem WWDOGA Reden als Mitglied von pro familia NRW hielt. Sie ist Journalistin und Dokumentarfilmerin.

Mit ihrem Film "Narben, die keiner sieht" wies sie schon früh auf die Folgen weiblicher Genitalverstümmelung hin.

Auf der Fachtagung Jungenbeschneidung in Deutschland - eine Bestandsaufnahme an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf am 08.05.2017 hielt sie einen Vortrag.

Siehe auch

Weblinks