Ashley Montagu

Aus IntactiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ashley Montagu, 1958

(Der nachfolgende Text stammt aus der freien Wikipedia:)

Montague Francis Ashley-Montagu (geboren als Israel Ehrenberg; * 28. Juni 1905 in London, Großbritannien; † 26. November 1999 in Princeton, New Jersey), war ein britisch-amerikanischer Anthropologe und Humanist. Bekannt wurde er unter anderem für Veröffentlichungen über die menschliche Evolution, Geschlecht und Entwicklungspsychologie und für seine kritische Auseinandersetzung mit dem Rassenbegriff.

Später in seinem Leben setzte sich Montagu aktiv gegen genitale Modifikationen und Verstümmelung von Kindern ein. 1994 schrieb Ph. D. James Prescott die Die Ashley-Montagu-Resolution zur Beendigung von Genitalverstümmelung von Kindern weltweit: eine Petition an den Internationalen Gerichtshof, benannt zu Ehren von Dr. Montagu, der einer der Erstunterzeichner war.

Externe Links