KAHAL

From IntactiWiki
Revision as of 12:08, 19 May 2020 by WikiAdmin (talk | contribs)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to navigation Jump to search
KAHAL-Logo

KAHAL ist eine gemeinnützige israelische Organisation von Eltern, die ihre Jungen nicht hat beschneiden lassen. Der Name der Gruppe ist ein hebräisches Akronym für "Eltern intakter Kinder", während das hebräische Wort Kahal allgemein für "Gemeinde, Versammlung, Religionsgemeinde" steht.[1] Der vollständige hebräische Name lautet "קה"ל - קבוצת הורים לילדים שלמים" (deutsch: KAHAL - eine Elterngruppe intakter Kinder). Die Gruppe wurde im Jahr 2000 von Ronit Tamir gegründet.

In den letzten 20 Jahren hat KAHAL vielen Tausenden von Menschen geholfen, Informationen, Antworten und Unterstützung zu erhalten, damit sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen können, was mit ihrem Neugeborenen geschehen soll. Unsere Hauptaktivität besteht darin, monatliche Treffen zu organisieren, bei denen Interessierte die Möglichkeit haben, mit Eltern intakter Kinder aller Altersgruppen zu sprechen. Alle unsere Aktivitäten werden von Freiwilligen geleitet [...]
Ronit Tamir (WWDOGA 2020)[2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. REFweb Kahal, Wiktionary. Abgerufen 13. Mai 2020.
  2. REFweb WWDOGA 200 - Ronit Tamir, YouTube, MOGiS e.V.. Abgerufen 13. Mai 2020.