Howard J. Stang

From IntactiWiki
Jump to navigation Jump to search
(Dieser Artikel wurde noch nicht aus dem Englischen übersetzt oder enthält noch englische Textpassagen. Bitte beziehe dich vorerst auf die Informationen im englischen Artikel. Klicke im Abschnitt "In anderen Sprachen" auf "English" in der Navigationsspalte.)
Howard J. Stang
Associates with:
Gilgal Society

In 1998, Howard J. Stang and Leonard W. Snellman co-authored “Circumcision Practice Patterns in the United States,” an article promoting circumcision that was published in Pediatrics,[1] but he failed to mention his conflict of interest for a previous infant circumcision restraint patent he received in November 3, 1992.[2]

Einzelnachweise

  1. REFjournal Stang, Howard J. / Leonard W. Snellman (6. Juni 1998): Circumcision Practice Patterns in the United States, in: Pediatrics. 101 (6): e5. Abgerufen am 2. Mai 2011.
  2. REFweb (3. November 1992). United States Patent 5,160,185. Abgerufen 2. Mai 2011. Infant support and restraint system