Unspeakable Mutilations: Unterschied zwischen den Versionen

Aus IntactiWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Siehe auch)
Zeile 17: Zeile 17:
  
 
== Siehe auch ==
 
== Siehe auch ==
* [[Unaussprechliche Verstümmelungen]]
+
* [[Unaussprechliche Verstümmelungen]] (deutsche Version des Buches)
  
 
[[Kategorie:Literatur]]
 
[[Kategorie:Literatur]]
  
 
[[en:Unspeakable Mutilations]]
 
[[en:Unspeakable Mutilations]]

Version vom 18. August 2015, 16:50 Uhr

Buchcover

Unspeakable Mutilations - Circumcised Men Speak Out ist ein Buch von Lindsay R. Watson aus Ashburton, Neuseeland, das 2014 veröffentlicht wurde.

Dieses Buch ist eine Sammlung von 50 Erfahrungsberichten beschnittener Männer, die ihr Gefühl von Verlust, Verrat, Groll, Zorn und Frustration ausdrücken. Es führt in das Thema ein, indem es beschreibt, was in Männern vor sich geht, die als Kinder beschnitten wurden und "aus dem Beschneidungskoma erweckt werden". Es beschreibt die körperlichen und geistigen Auswirkungen bei den "beschnittenen Männern", ihre Entwicklung nach dem Erlebnis der Verzögerten Posttraumatischen Belastungsstörung und bietet aktive Wege aus der Trauer heraus.


Buchdaten
Autor/in Lindsay R. Watson
Titel Unspeakable Mutilations -
Circumcised Men Speak Out
Untertitel {{{Untertitel}}}
Seiten 218
Format 15,24 x 22,86 cm
Edition {{{Edition}}}
Erstausgabe 20. Juni 2014
Verlag CreateSpace
ISBN ISBN 978-1495266577
ASIN {{{ASIN}}}

Weblinks

Siehe auch