TERRE DES FEMMES

From IntactiWiki
Revision as of 13:11, 20 May 2020 by WikiAdmin (talk | contribs)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to navigation Jump to search

TERRE DES FEMMES - Menschenrechte für die Frau e.V. (Deutschland) gehört zu den Unterstützern des WWDOGA.

2018 richtete TERRE DES FEMMES am Tag vor dem WWDOGA eine Podiumsdiskussion[1] zum Thema "Medikalisierung weiblicher Genitalverstümmelung" in Köln aus. TDF-Vorstandsfrau Dr. Necla Kelek hielt auf dem WWDOGA in Köln eine Rede gegen Genitalverstümmelung.

2019 richtete TERRE DES FEMMES zusammen mit MOGiS e.V. und dem Projekt 100% MENSCH eine Podiumsdiskussion in der Ibn-Rushd-Moschee in Berlin zur Kampagne "Mein Körper - unversehrt und selbstbestimmt" aus.[2]

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise