Difference between revisions of "Sarah Luzia Hassel-Reusing"

From IntactiWiki
Jump to navigation Jump to search
m
m
Line 3: Line 3:
 
Sie kritisiert, dass in der Medizin die Selbstbestimmung des Kindes nach wie vor zu kurz kommt. Sie ist Mitglied im Verein [[Intersexuelle Menschen]] e.V.
 
Sie kritisiert, dass in der Medizin die Selbstbestimmung des Kindes nach wie vor zu kurz kommt. Sie ist Mitglied im Verein [[Intersexuelle Menschen]] e.V.
  
== Siehe auch ==
+
{{SEEALSO}}
 
* [[Volker Reusing]]
 
* [[Volker Reusing]]
  
Line 10: Line 10:
 
* [http://www.im-ev.de/ Website Intersexuelle Menschen e.V.]
 
* [http://www.im-ev.de/ Website Intersexuelle Menschen e.V.]
  
{{DEFAULTSORT:Reusing}}
+
{{DEFAULTSORT:Hassel-Reusing Sarah Luzia}}
 +
 
 
[[Kategorie:Deutschland]]
 
[[Kategorie:Deutschland]]
 
[[Kategorie:Intaktivist/in]]
 
[[Kategorie:Intaktivist/in]]
  
 
[[en:Sarah Luzia Hassel-Reusing]]
 
[[en:Sarah Luzia Hassel-Reusing]]

Revision as of 16:51, 5 November 2019

Sarah Luzia Hassel-Reusing ist eine deutsche Menschenrechtsaktivistin, die beim WWDOGA 2019 in Köln eine Rede gehalten hat.

Sie kritisiert, dass in der Medizin die Selbstbestimmung des Kindes nach wie vor zu kurz kommt. Sie ist Mitglied im Verein Intersexuelle Menschen e.V.

Siehe auch

Weblinks